Teamzuweisung

Beobachter und Teilnehmer werden in Teams organisiert, wobei es immer genau so viele Beobachterteams wie auch Teilnehmerteams gibt.

Pro Übung kann definiert werden, welches Beobachterteam welches Teilnehmerteam beobachtet.

Absprachen, welcher Beobachter welchen Teilnehmer innerhalb eines Teams, z.B. während einer Gruppendiskussion beobachtet, werden nicht definiert.

Wird das Beo-Team (BT) 1 dem Teilnehmerteam (TT) 2 zugeordnet, würde dies bei drei Teams bedeuten, dass das BT 2 - > TT 3 und BT 3 -> TT 1 beobachtet.

Beobachterzuweisung

Ausnahmen:

  • Stillarbeiten und Beobachterkonferenz: Keine Beobachtung
  • Feedbacks: Hier werden jedem einzelnen Beobachter Teilnehmer zugeordnet.